Kontakt

“Vor jeder MPU-Vorbereitung und natürlich vor jeder MPU solltest du mit mir gesprochen haben. Auch die weiteste Anfahrt lohnt sich für dich !”

  • Eine gute Vorbereitung für deine MPU  an einem Tag für einen festen Preis von 499,- Euro.

Etwas über mich :

Seit mehr als zehn Jahren begleite ich Männer und Frauen auf dem Weg zurück zum Führerschein.

Ich war und bin in meinem Bereich ganz gut und verlässlich.Vielleicht war ich deshalb auch als vom Gericht geladener Sachverständiger für  MPU – Kandidaten bei Gericht tätig ? Ich kann dir also bei deinen Vorbereitungen für deine MPU helfen. Du und ich, wir wollen beide, daß du deinen Führerschein wieder zurück bekommst.Seit dreissig Jahren führe ich meine psychologisch ausgerichtete Praxis.Seit 2006 bereite ich in bundesweiten Seminaren Polizeibewerber auf deren Eignungs- und Auswahlverfahren vor.

Ich bin seit dem Jahr 2002 Mitglied im Verband „Freie Psychotherapeuten und psychologische Berater“ und im Arbeitskreis „Verkehrspsychologie“.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Setze dich mit mir für eine Terminabsprache in Verbindung :
Achim Dupke
Praxisanschrift:
Friedrich-Spee-Str. 12
59602 Rüthen / bei Lippstadt
Tel.  02952-89276
Fax. 02952-89297
E-Mail: dupke-epic@t-online.de
.
————————————————————————————————————–

Bankverbindung

Empfänger: Achim Dupke

Sparkasse Lippstadt
IBAN : DE64 41650001 0010 6068 12
Verwendungszweck : Dein Name und Vorname
Betrag : 499,- Euro
—————————————————————————————————————
.

Rüthen liegt etwa auf der Höhe und mittig zwischen Dortmund (80 Km) und Kassel (80 Km) sehr nah der Autobahn A 44.

Routenplaner nach Rüthen :

https://maps.google.de/maps?ie=utf-8&gl=de&daddr=Friedrich-Spee-Stra%C3%9Fe+12,+59602+R%C3%BCthen&panel=1&f=d&fb=1&dirflg=d&geocode=0,51.495062,8.438549&cid=0,0,15935338706426326166&hq=achim+dupke&hnear=0x47bbc424fce3f2af:0xddcdd35238084933,R%C3%BCthen

 

Achim Dupke ist Mitglied im Verband „Freie Psychotherapeuten und psychologische Berater“ und im Arbeitskreis „Verkehrspsychologie“