Alkohol-MPU angeordnet vom Kreis Paderborn

“Eine gute MPU – Vorbereitung an 1 Tag kostet 499,- Euro. Auch die weiteste Anfahrt lohnt sich für dich !”

Heute mal wieder ein Bericht zu einer erfolgreich abgeschlossenen Alkohol – MPU, von einem Mann aus dem Kreis Paderborn.

Zu viel Alkohol wegen Frust und Ärger  

So oder ähnlich geschieht es vielen Partygängern immer wieder : ein junge Mann hatte sich nach einer Wochenendparty mit dem Auto auf den Heimweg gemacht. Aber geplant war es so nicht , denn eigentlich sollte ihn die Freundin nach hause fahren. Tat sie aber nicht. Denn wie so oft, kam es nach reichlichem Alkoholgenuss und einigen dummen Sprüche dazu, dass die Freundin ihm die Autoschlüssel vor die Füsse warf und erbost die Party verliess.

Aus Frust trank der Mann noch einige Biere und Schnäpse mehr, zumal er jetzt den Plan hatte, einfach mal einen Freund zu fragen, ob er bei dem übernachten könne.

Aber leider hatte der Freund die Party schon etwas früher verlassen, er war auch telefonisch nicht erreichbar. Und wo er genau wohnte, das wusste er jetzt im Moment auch nicht mehr so ganz genau. Der neue Plan lautete jetzt: ich schlafe dann einfach ein paar Stunden im Auto, das wird es schon so gehen.

Betrunken im Auto schlafen – machmal trotzdem keine gute Lösung

Gesagt – getan, er legte sich ins Auto und versuchte zu schlafen. Allerdings wurde die Nacht recht kühl und ans Schlafen war wegen der Kälte nun doch nicht zu denken. „Kein Problem“, meinte der  Mann und startete den Motor, damit die Autoheizung für etwas Wärme sorgen konnte. Und schon nach wenigen Minuten war das Fahrzeug innen wohlig warm und der gute Mann schlief auch ein.

Das Klopfen eines Polizeibeamten am Seitenfenster weckte den Mann auf.

Und jetzt wisst ihr auch , wie es weiterging : Alkoholkontrolle, Ergebnis 1,6 Promille. Der Vorwurf des Polizisten war die Inbetriebnahme eines Fahrzeugs unter Alkohol. Daher musste er auch den Führerschein sofort bei Polizisten abgeben und zu Fuss nach hause gehen.

Anmerkung : Wäre der Schlüssel  a.) nicht im Lenkradschloss eingesteckt gewesen und wäre b.)  der Motor kalt geblieben, hätte der Polizeibeamter nichts gegen den Mann unternehmen können.

Die Alkohol – MPU bestanden – wie war der Weg dahin ?

Wir überspringen jetzt einmal das ganze gerichtliche Verfahren mit der Sperrfrist von 10 Monaten und der Geldstrafe von über 1000 Euro. Und kommen jetzt zur MPU, die der gute Mann bestanden hat. Und zwar ohne Abstinenznachweis.

Über den Tipp eines Arbeitskollegen  kam der junge Mann zu mir und wir haben dann versucht, „die Kuh vom Eis zu kriegen“, sprich : die anstehende MPU positiv zu bestehen. Der Weg zum positiven Gutachten führte zum einen über eine sauber durchgeführte ( und mit einigen wenigen Sätzen wöchentlich protokollierte ) sog. „Trinkpause“. Das ist ein zeitlich begrenzter Alkoholverzicht, mit dem Ziel, sich selber zu beobachten, inwieweit man selber ohne Alkohol – auch bei Feiern – zurechtkommt. Der Nachweis einer „Trinkpause wäre aber nicht zwingend notwendig gewesen. Der gute Mann hatte diese zeitweise Abstinenz aber schon begonnen und so haben wir diese eben  mit in unser Konzept  eingebaut. Des Weiteren war der übliche Aufarbeitungsweg so, wie bei allen MPU´s , dass wir die Vergangenheit des Betroffenen durchleuchten. Wir müssen analysieren, was die Beweggründe für Alkoholtrinken und in diesem Falle für das Trinken größerer Mengen Alkohol war. Dann schließt sich die Aufstellung der vorgenommenen  Veränderungen an. Das betrifft sowohl das veränderte Trinkverhalten als auch die veränderte Einstellung zum Thema Alkoho. Aber auch die Frage in die Zukunft gerichtet, wie eine andere Freizeitgestaltung aussehen kann, so dass es nicht nur immer „Party,Party“ sein muss.

Hurra ! Der Kreis Paderborn hat wieder einen aktiven Kraftfahrer mehr.

Die Vorbereitung hat sich für den jungen Mann aus dem Kreis Paderborn gelohnt. Der Gutachter als Verkehrspsychologe, hat ihm ein positives Gutachten geschrieben. Er sieht keine Gefahr , dass der Mann in Zukunft wieder auffällig wird, wegen Alkohol im Strassenverkehr. Ich wünsche dem jungen Mann immer eine „Gute Fahrt“.

“Eine gute MPU – Vorbereitung an 1 Tag kostet 499,- Euro. Auch die weiteste Anfahrt lohnt sich für dich !”

 

2 x in Nordrhein-Westfalen  :

Achim Dupke
Praxisanschriften:
Friedrich-Spee-Str. 12 ( im Schulzentrum „Schlangenpfad“ gelegen)
59602 Rüthen / bei Lippstadt  >>> Karte Rüthen
und
Erwitterstr. 105 (im CARTEC-Gebäude, Erdgeschoss, Raum 06))
59557 Lippstadt  >>> Karte Lippstadt
Tel.  02952-89276  ,
Fax. 02952-89297Internet : www.mpu-informationen.de 

 

Rüthen liegt nahe der Autobahn A44 Dortmund – Kassel.  Rüthen hat im näheren Umfeld Städte wie Lippstadt, Soest, Warstein, (20 Km ) Anröchte, Geseke , Büren, Erwitte, Ahlen, Beckum, Wickede, Menden, Hemer, Werl, Hamm, Kamen, Lünen,  Unna, Rheda-Wiedenbrück, Brilon, HSK, Warstein,  Oelde, Arnsberg, Neheim, Meschede, Marsberg, Höxter, Lemgo, Detmold, Minden, Hameln,  Korbach, Winterberg,  Hochsauerlandkreis,  Gütersloh, Delbrück, Rietberg, Paderborn, Herford, Bad Nenndorf, Bad Oeynhausen, OWL, Bünde, Bielefeld ( ca. 20 -50 Km )  und etwas entfernter Hannover, Braunschweig, Hildesheim, Idiotentest, kostet,  Bochum, Recklinghausen, Gelsenkirchen, Marl,  Dortmund, kosten, Duisburg,  und Ruhrgebiet, Wuppertal, Wetter,  Bergisches Land, Solingen, Remscheid, Mülheim, Essen, Duisburg, Hagen, Iserlohn , Wickede, Menden , Wickede, Hemer, Sauerland,  Lüdenscheid, Aachen, Solingen, Düsseldorf, Köln, Münster, Warendorf, Coesfeld, Osnabrück, Göttingen,  Hildesheim, Siegen, Siegerland,  Sundern, Olpe, Giessen, Warburg, Marburg, Kassel, Erfurt,  Magdeburg.( je ca. 80 – 100 Km )

Lippstadt, Soest,  Warstein, Büren, Rietberg, Delbrück, Bünde,  Anröchte, Geseke , Erwitte, Ahlen, Beckum, Bielefeld, Herford, Bünde, Gütersloh, Wickede, Hemer, Menden, Iserlohn, Hagen, Werl, Hamm,Kamen, Lünen,  Unna, Rheda-Wiedenbrück, Oelde, Lemgo, Detmold, Hameln, Höxter, Brilon, HSK, Warstein,  Arnsberg, Sundern, Meschede, Marsberg, Korbach, Warburg, Marburg, Siegen, Gießen, Giessen,   Winterberg,  Hochsauerlandkreis, Idiotentest, kostet,  Gütersloh, Paderborn, OWL, Minden, Bünde, Herford, Bielefeld und etwas entfernter Hannover, Braunschweig, Hildesheim, Magdeburg, Göttingen, Bochum, Essen, Dortmund, Recklinghausen, Gelsenkirchen, kostet,  Herne, Düren, Marl, Mülheim, Essen, kosten, Oberhausen, Duisburg, Bochum, kostet, Marl, Dortmund und das Ruhrgebiet, Solingen, Wuppertal, Remscheid, Wickede, Lüdenscheid, Düsseldorf, Aachen, Köln, Münster, Osnabrück, Oldenburg, Coesfeld, Warendorf, Siegen, Erfurt, Hildesheim,  Olpe, Göttingen, Kassel.